DATENSCHUTZVERORDNUNG

Datenschutzgrundverordnung
Mit 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als
EU-Richtlinie in Kraft.

Um unseren Newsletter weiterhin verschicken zu dürfen, benötigen wir Ihre / Deine erneute Zustimmung, auch wenn Sie / wenn Du schon Jahre in unserem Verteiler sind / bist.

Wir haben es ganz einfach gestaltet, d.h., wenn Sie / Du uns weiterhin treu bleiben möchten / möchtest, das hoffen wir natürlich sehr und freuen uns sehr darüber - dafür brauchen Sie / brauchst Du nix zu tun. Einfach, gell??  :-)

Wer keine Info mehr von uns bekommen möchte, hats auch nicht so schwer, da bitte einfach den Abmelden - Button "unscribe from this list" ganz unten am Ende dieser Nachricht anklicken und Sie werden / Du wirst automatisch aus unserem Verteiler gelöscht.

Unseren Newsletter erhalten Sie / erhältst Du - wie gewohnt - ca. 10 - 12 x im Jahr.
Sie können sich / Du kannst dich auch danach (wie gehabt) jederzeit aus dem Verteiler austragen, indem Sie / Du den schon erwähnten Link ganz unten "unscribe from this list" klicken / klickst.

Als Klient / Klientin in unserer Praxis werden - je nach Art der Therapie - folgende Daten erhoben und für die Dauer von 7 Jahren (gem. Steuerrecht) bzw. für die Dauer unserer gemeinsamen Arbeit gespeichert:

Name
Geburtsdatum
Adresse
Telefonnummer
E-Mail
Wenn Sie / Du eine Bioenergetische Analyse (=Radionik) wünschen / wünschst, so wird zusätzlich noch ein Foto abgespeichert, das für die Besendung notwendig ist.

Dritte haben keinen Zugriff und die Daten werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Wir gehen weiterhin sehr sorgsam mit den Daten unserer Klienten um.