Willkommen

bei unserem neuen Newsletter

Liebe Leut,
wir freuen uns, Euch/Ihnen unseren neuen Newsletter präsentieren zu dürfen. 🙂

Unsere neue Website ist auch schon im Werden, wird bald fertig gestellt sein. Wir arbeiten schon fleißig dran.

Durch das Zusammenführen des Newsletters und der neuen Homepage könnte es sein, dass heute eventuell jemand von uns angeschrieben wurde, der sich bereits ausgetragen hatte. Sollte dies der Fall sein, dann bitte nicht ärgern, wir entschuldigen uns dafür – und bitte einfach nochmals abmelden. Das wars dann auch schon. Danke.

NEU!!! Es werden in Zukunft auch Seminare und  Workshops angeboten werden, bei denen keine BAJ- & Heilpendel-Kenntnisse Voraussetzung sein werden. Die bewährten BAJ- & Heilpendel-Vertiefungen, bei denen das BAJ- & Heilpendel-Seminar Grundvoraussetzung ist, wird es aber weiterhin geben.

Alle Pendel, die in den Seminaren vorgestellt werden und mit denen gearbeitet wird, stammen aus der BAJ-Manufaktur in Polen und aus Karins Pendelwerkstatt.
www.baj-pendel.de
www.pendel-werkstatt.at
 

Wir wünschen einen schönen fröhlichen Sommer!
Bis bald!
Karin und Peter

Das sind unsere nächsten Termine:

August 2019

SOMMERSEMINAR
BACHBLÜTEN-Seminar
am 07. + 08. August 2019

jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr

€ 250,–
inkl. vielen Unterlagen, Fläschchen, Globuli, Essenzen,…
keine Vorkenntnisse notwendig

Aus dem Inhalt:

  • Dr. Edward Bach, sein Leben, seine Berufung
  • die einzelnen Bachblüten, in Kombination mit Kalifornischen,  Australischen  Blüten, Orchideenessenzen, Baumessenzen, Edelsteinessenzen, Masteressenzen,  …
  • Auswahlverfahren wie Farbkarten, Kinesiologie, Intuition, Checkliste, Biotensor, Pendel…
  • Grenzen der Blütentherapie
  • Organsprache und Organuhr
  • Hautzonen und die Zuordnung der entsprechenden Blüten
  • Büchertips, Adressen, …
  • Herstellung von Mischungen (unsere Persönlichkeitsessenz, diverse andere), Salben, Globuli, Herstellung eines Bachblütenpendels …

September 2019

BAJ- & Heilpendel-Vertiefung „Elementale – die Geister, die ich rief“ 
am 11.09.2019

jeweils von 18.00 – 21.00 Uhr

€ 35,– 
+ € 10,– für ein Original-BAJ-Pendel zum Befüllen

Elementale sind reale Energiekonstrukte, welche wir durch unsere Gedankenformen, Glaubensmuster, Ängste, Überzeugungen, … SELBST erschaffen haben. Diese können sich dann verselbständigen und machen uns dann das Leben schwer, boykottieren jegliche Energiearbeit, jegliche Pendelarbeit, Löschung, Transformation, … und was wir sonst noch alles kennen und können. Elementale sind darauf bedacht, ihren Wirt solange als möglich zu behalten. Mittels unserer BAJ- & Heilpendel können wir eruieren, wo am Körper hat sich dieses Elemental festgesetzt und im Anschluss daran zeige ich Möglichkeiten, diese dauerhaft zu entfernen.

LANGE NACHT DER GESUNDHEIT

in Baden bei Wien
am Freitag, 13. September 2019
(= Glückstag! :-))

SERASIM Zentrum macht mit von 18.00 – 22.00 Uhr

Karin wird mit den BAJ- & Heilpendeln vertreten sein

Programm demnächst auf www.serasim.at ersichtlich

BAJ- & Heilpendel-Seminar BASISSEMINAR
am 21.09.2019

von 10.00 – 18.00 Uhr

€ 170,-

ACHTUNG = Voraussetzung für BAJ- & Heilpendel – PRAXIS- und Vertiefungsseminare

Im Seminarpreis inbegriffen sind das Original Arbeitsbuch von B. Schmidt & R. Mücke
(25 Euro) und ein Original BAJ-Pendel zum Befüllen (10 Euro), div. Materialien, Kopien. Kennenlernen der einzelnen BAJ-Pendel, Herstellung von Notfall-Globuli, von Essenzen, Salben, Heilwasser mittels BAJ-Pendel, Arbeiten mit Arbeitsaufträgen, Eigen-, Fremd- und Fernbehandlung, … u.v.m. Herstellung eines individuell persönlich befüllten Heilpendels. Wir arbeiten mit BAJ- & Heilpendel aus der Pendelwerkstatt von Karin Klein.Praktisches Arbeiten u.a. mit dem BAJ-Isis-Osiris-Pendel. Dieses kann während des Seminars zum Arbeiten ausgeliehen werden.

Dorn-Breuß-Seminar
am 28.09..2019

von 09.00 – 17.00 Uhr

€ 210,–
inkl. umfangreichem Skriptum

ein Übungsnachmittag, der direkt mit den Teilnehmern fixiert wird, ist im Seminarpreis inbegriffen.

Oktober 2019

PRAXISWORKSHOP ENERGIEARBEIT mit Helga Hoschka
am 03.10..2019
von 18.00 – 21.00 Uhr
im Institut Lichterbogen

€ 40,–

„Die Mahatma Energie ist einfach und kraftvoll in der Anwendung, auch für Menschen mit wenig oder keiner Erfahrung in Energiearbeit. Für bereits aktive Energiearbeiter ist die Mahatma Energie eine kraftvolle Ergänzung zu ihrem eigenen Heilsystemen.
Man benötigt keine Einweihung – die Heilenergie steht allen Menschen sofort zur Verfügung.“

Anmeldung bitte bei Karin

Seminar HOMÖOPATHISCHE HAUSAPOTHEKE & NOTFALLPLAN“
am 05.10.2019

von 10.00 – 18.00 Uhr

€ 150,–
inkl. Unterlagen und 1 kleines Ledertäschchen für den Schlüsselbund.

Dieses bestücken wir mit Phiolen, gefüllt mit Globuli für verschiedene Arten von Notfällen. Wichtig auch für Spaziergänge im Freien mit Kind und Hund! Am Schlüsselbund somit sofort und immer parat.

Ebenfalls im Seminarpreis inbegriffen sind 20 Phiolen gefüllt mit Globuli, die wir mittels BAJ-Pendel informieren. Jeder stellt sich selbst seine individuelle Hausapotheke her, dazu gibt es ein ausführliches Homöopathie-Skriptum. Zusätzlich stellen wir eine Notfall-Apotheke für Mensch und Tier zusammen – was sollte man unbedingt an Medikamenten und Naturheilmitteln, aber auch Lebensmitteln, Dinge des täglichen Lebens, etc. zu Hause haben, – sollte einmal ein Engpass auftreten.

VORSORGE ist wichtig – in der jetzigen Zeit wichtiger, denn je! Eine Dose Ravioli und 2 kg Zucker sind dann im Notfall zu wenig!

Zu diesem Seminar sind auch gerne Teilnehmer ohne BAJ-& Heilpendel-Kenntnisse eingeladen.

Wenn vorhanden, ein Pendel und/oder Tensor mitbringen.

Ein BAJ-Isis-Osiris-Pendel kann auch zum Seminar ausgeliehen werden.

BAJ- & Heilpendel-Vertiefung „TRAUMA“
am 09.10.2019

von 18.00 – 21.00 Uhr

€ 35,–
+ € 10,– für ein Original-BAJ-Pendel zum Befüllen

Ein TRAUMA ist schnell geschehen – eine schlimme Nachricht, ein Unfall, ein Streit, eine Schrecksituation, … lösen starke seelische Erschütterungen aus, die wiederum sofort eine körperliche Reaktion, wie Panik, Schweißausbruch, Nervenzusammenbruch, Weinkrämpfe, … uvm. hervorrufen können oder aber erst nach einiger Zeit, oft erst nach vielen Monaten oder gar Jahren eine entsprechende Reaktion zeigen. Und oft genug leiden wir an den Folgen eines Taumas aus einem vergangenen Leben. Diese Erlebnisse nun aufzuspüren, zu erkennen, aufzulösen, zu transformieren, kann sich oft anfühlen, wie ein neuer Lebensabschnitt.

Hierfür haben wir einige Spezialisten unter den BAJ-Pendeln zur Verfügung und ich stelle mein neues TRAUMA-Pendel aus Karins Pendelwerkstatt vor.

! NEU !

Seminar SÄURE- BASENHAUSHALT
am 12.10.2019

von 10.00 – 18.00 Uhr

€ 150,– inkl. vielen Unterlagen

Was bedeutet der Säure-Basenhaushalt für unsere Gesundheit? Was versteht man unter dem pH-Wert, wie entsteht denn Übersäuerung, wie erkenne ich diese und was kann ich dagegen tun? Wie messe ich meinen ph-Wert? Macht sauer wirklich lustig oder verursacht es eher Schmerzen? Können meine Knieschmerzen, mein Hautausschlag, meine Depression, meine Müdigkeit, meine Antriebslosigkeit,… etc. wirklich von einer Übersäuerung herrühren?

Der Säure-Basen-Haushalt ist ein ausgeklügeltes System des Körpers, welches zur Aufgabe hat, die verschiedenen pH-Werte im Körper, insbesondere im Blut, zu regulieren. Das natürliche Säure-Basen-Gleichgewicht in unseren Organen und Geweben stellt eine wesentliche Voraussetzung für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden dar.

All diese Fragen und noch viele mehr werden in diesem Seminar beantwortet.

Es gibt Therapie- und  Ernährungsvorschläge – und natürlich jede Menge Pendelideen.

Pendel-/Tensorkenntnisse von Vorteil, aber kein Muss.

Vortragsabend „Allergisch auf Apfel und Karotte – was sagt mir das?“
im Ersten Österreichischen Naturheilverein
am 21.10.2019
von 18.30 – 21.00 Uhr

€ 10,– (für Mitglieder und Nichtmitglieder)

Wir blicken hinter unsere Vorlieben, bzw. unsere Abneigungen (!) vieler Obst- und Gemüsesorten und Kräuter, – hinter unsere Allergien, Unverträglichkeiten, …

Dahinter verbirgt sich immer ein Thema, – das es zu entdecken gilt und auch – im optimalen Fall – zu bearbeiten. Zum besseren Verständnis – einer Allergie auf Tomaten liegt ein anderes Thema zugrunde als einer Allergie auf Äpfel. Tomaten haben mit Abgrenzung (zu viel – zu wenig) zu tun, Apfel–Essenz unterstützt bei körperlichen und seelischen Reinigungsprozessen. Welche Aussage steckt dahinter, wenn ich seit Wochen nur von Avocados lebe …  bin ich im Moment geistig sehr gefordert, benötige ich größere Klarheit? Und was besagt es, wenn ich auf Avocados einen Ausschlag bekomme?
 
Warum graut mir regelrecht vor Feigen? Fehlt mir die Flexibilität im Leben, der Humor, – bin ich zu selbstkritisch, zu starr, zu kompromisslos?
 
Warum kann man mich mit Karotten verjagen? Wovor verschließe ich die Augen, was will ich nicht sehen? Galt der Karottensaft in der Naturheilkunde nicht schon immer als Unterstützung für die Sehkraft?
 
Sie lieben Dillsauce? Dille, bzw. ihre Essenz daraus, eignet sich hervorragend bei temporären Belastungen, z.B. bei Prüfungsvorbereitungen, beruflichen oder privaten Herausforderungen.
 
Sie kennen das sicher, – tagelang, wochenlang gibt es immer wieder ein bestimmtes Obst oder Gemüse auf Ihrem Speiseplan, – dann plötzlich ist es vorbei, sie denken gar nicht mehr daran. Dann haben Sie dieses Thema mehr oder weniger unbewusst (durch das  Essen der Frucht) bearbeitet und eventuell auch schon abgeschlossen. Bei Kindern ist dieses Phänomen auch sehr oft zu beobachten.
 
Wenn der Prozess langwieriger ist, das Thema tiefer sitzt, die Allergie im Moment sehr akut ist, dann ist es nicht unbedingt ratsam, vom Obst und Gemüse, das Beschwerden verursacht, direkt zu essen.

Hier gibt es weitere Möglichkeiten, das dahinterliegende Thema zu bearbeiten, – nämlich mit den jeweiligen Obst-, Gemüse- und Kräuter-Essenzen, bzw. diese Informationen mittels Pendel zu bearbeiten.

Diese Methoden bieten eine sanfte Unterstützung, das entsprechende Thema zu bearbeiten.
 
www.naturheilverein.at, 1060  Wien, Esterhazygasse 30/1-2

Anmeldung bitte bei Karin

BAJ- & Heilpendel-Seminar BASISSEMINAR
im Serasim Zentrum in Baden bei Wien
am 26.10.2019

von 10.00 – 18.00 Uhr

€ 170,–

ACHTUNG = Voraussetzung für BAJ- & Heilpendel – PRAXIS- und Vertiefungsseminare

Im Seminarpreis inbegriffen sind das Original Arbeitsbuch von B. Schmidt & R. Mücke
(25 Euro) und ein Original BAJ-Pendel zum Befüllen (10 Euro), div. Materialien, Kopien. Kennenlernen der einzelnen BAJ-Pendel, Herstellung von Notfall-Globuli, von Essenzen, Salben, Heilwasser mittels BAJ-Pendel, Arbeiten mit Arbeitsaufträgen, Eigen-, Fremd- und Fernbehandlung, … u.v.m. Herstellung eines individuell persönlich befüllten Heilpendels. Praktisches Arbeiten mit dem Isis-Osiris-BAJ-Pendel.

Dieses kann während des Seminars zum Arbeiten ausgeliehen werden.

Anmeldung bitte bei Karin

November 2019

Seminar ALLERGIEN & UNVERTRÄGLICHKEITEN
am 02.11.2019

von 10.00 – 18.00 Uhr

€ 150,–

Im Seminarpreis inbegriffen ist ein Original-BAJ-Pendel zum Befüllen, div. Materialien, Unterlagen.

Allergien/Unverträglichkeiten austesten und behandeln. Obst- Gemüse- und Tieressenzen geben tieferen Einblick, lassen „dahinter“ blicken – was will mir denn meine Allergie mitteilen? Umfangreiches Skriptum mit vielen Pendeltabellen! Viele AHA-Erlebnisse garantiert!

Unverträglichkeiten und Allergien sind ja heutzutage keine Seltenheit – und dennoch gibt es nicht sehr viele wirksame Heilmethoden.

Der Grund ist meiner Meinung nach der, dass viel zu oberflächlich an diese Thematik herangegangen wird. Nur die Allergene auszutesten, zu „löschen“ und zu vermeiden ist einfach viel zu wenig. Die vielen Rückschläge bestätigen dies auch.
Will ich eine Allergie/Unverträglichkeit wirklich von Grund auf ausheilen, dann bedarf es viel mehr. Anhand eines Anamneseblattes werden VOR-Tests durchgeführt –  Zahnstatus, Operationen, Unfälle, Impfungen, (Kinder-) Krankheiten, Medikamenteneinnahme, Farbstoffe, Baustoffe, Wohngifte, Elektrosmog, Lebensumstände, aber auch vergangene Leben, Traumata,  … uvm.

Dadurch kommt man viel schneller an die URSACHE der Erkrankung. Und ist das nicht unser aller Ziel? 🙂
Es bringt leider nicht viel, wenn ich mich nur auf das Allergen „Gräserpollen“ konzentriere, dieses mittels verschiedener Methoden zu „löschen“ versuche, – ohne bleibenden Erfolg – weil hier z.B. ein großes Trauma aus einem vergangenen Leben damit verknüpft sein könnte.

Wird dieses aufgelöst/ausgesöhnt/geheilt, werden auch die Gräserpollen kein Thema mehr sein.
Und wir werden auch die Bedeutung vieler Allergene näher betrachten, – was bedeutet das, wenn ich auf Apfel oder Katze oder Gurke allergisch reagiere, was will mir das sagen? Warum graut jemandem vor Dille, ein anderer liebt sie? Warum bekomme ich auf Tomaten einen Ausschlag?

Die Erfahrung zeigt, dass hinter jeder Vorliebe, hinter jeder Abneigung, jeder Unverträglichkeit, jeder Allergie auf ein bestimmtes Lebensmittel, aber auch auf einen bestimmten Stoff, ein bestimmtes Lebensthema steckt. Und dieses aufzudecken – das ist echte Hilfestellung!  🙂

Auch in diesem Seminar bekommt Ihr ein sehr gutes Werkzeug zum Testen und Therapieren an die Hand. Mit unseren BAJ- & Heilpendeln können wir der Sache wirklich auf den Grund gehen!

Und noch ein Tipp:
diese VOR-Tests können natürlich nicht nur bei Allergien, sondern bei sämtlichen anderen Erkrankungen, Wehwehchens, Unpässlichkeiten angewendet werden!  😉

Pendel-/Tensorkenntnisse von Vorteil, aber kein Muss.

BAJ- & Heilpendel-Vertiefung „NN“
am 06.11.2019

von 18.00 – 21.00 Uhr

€ 35,–
+ € 10,– für ein Original-BAJ-Pendel zum Befüllen

Termin bitte vormerken, Thema wird nachgeliefert

BAJ- & Heilpendel PRAXISSEMINAR
am 16.11.2019
von 10.00 – 18.00 Uhr,

€ 150,–
inkl. vielen Unterlagen und 1 Original-BAJ-Pendel zum Befüllen

ACHTUNG = Voraussetzung dafür ist das BAJ- & Heilpendelseminar BASIS

Praktisches Arbeiten steht hier im Vordergrund. Arbeiten mit Pendeltabellen, diverse Behandlungsabläufe, Selbst- und Fernbehandlung, Herstellung von Globuli, Essenzen, Salben, wir stellen ein persönliches Heilpendel her. Wir schreiben eine Pendeltabelle selbst, Fragen werden beantwortet, Erfahrungen ausgetauscht, vil praktisches Wissen wird ausgetauscht ….

AROLO TIFAR I + II

Rund um das

Wochenende 29.11. bis 03.12.2019

werden jeweils ein Seminar AROLO TIFAR I und II bei uns im Institut Lichterbogen angeboten.
Die genaue Seminar- und Zeiteinteilung wird noch bekannt gegeben.

Dazu wird Frau Mechthild Strohm von www.essenia.net zu uns nach Österreich kommen.

Wer sich hier angesprochen fühlt, bitte mit Karin Kontakt aufnehmen.

Voraussetzung für TIFAR I sind  AROLO 1 + 2
Voraussetzung für TIFAR II ist TIFAR I

Dezember 2019

BAJ- & Heilpendel-Vertiefung „NN“
am 11.12..2019

von 18.00 – 21.00 Uhr

€ 35,–
+ € 10,– Euro für ein Original-BAJ-Pendel zum Befüllen

Termin bitte vormerken, Thema wird nachgeliefert

NUR MEHR 7 PLÄTZE FREI!!!

RAUHNACHT-SEMINAR „Rückwärts-schauen & Vorwärts-lenken“
am 14.12.2019

von 10.00 – 18.00 Uhr

€ 112,–

Seit Jahren ein wichtiger Fixpunkt zu Jahresende!

ACHTUNG! Auf 12 Plätze (= die 12 Monate des Jahres) limitiert!

Daher gilt die Anmeldung dafür ab sofort und ausschließlich durch Überweisung auf unser bekanntes Konto.
First come, first serve!  🙂

„In der Nacht vom 24. zum 25. Dezember beginnen die 12 Rauhnächte – jede mit einer bestimmten Botschaft& einem bestimmten Thema! Die Rauhnächte werden als symbolische Tage des Überganges zwischen Vergangenem und Neuem gesehen. Sie dienen zur Läuterung, Neubestimmung, Neuorientierung und dem sich Besinnen auf weiterführende Pläne für das Neue Jahr. Die Zahl Zwölf ergibt sich aus den 6 letzten Tagen & Nächten des Alten Jahres und den 6 ersten Tagen des Neuen Jahres.

So steht etwa die Nacht vom 24. auf den 25. Dezember 2019 für den JÄNNER 2020, die Nacht vom 25. auf den 26.12.2019 für den FEBRUAR 2020, usw…“

REIKI- und AROLO-Seminartermine werden
persönlich abgesprochen.

Dazu bitte Karin kontaktieren.

Preise ohne MwSt., Kleinunternehmerregelung
Anmeldungen bitte immer, sofern nicht anders angegeben,
unter klein@institut-lichterbogen.at

Der Seminarplatz ist erst nach schriftlicher Anmeldung per Email und eingegangener Überweisung der vollständigen Seminargebühr auf unserem Konto fix reserviert.
Erste Bank
IBAN AT09 2011 1288 2408 3502
BIC GIBAATWWXXX
lautend auf Peter Klein

Veranstaltungen finden, sofern nicht anders angegeben, im Institut Lichterbogen, statt.