Hinweis zu gebuchten Terminen/Seminaren

Die Anmeldung zu einem Termin erfolgt mündlich/telefonisch. Wird dieser bis 24 Stunden seitens des Klienten im Vornhinein storniert, so ist dies mit keinen Kosten verbunden. Danach wird der ganze Betrag fällig.

Die Anmeldung zu einem Seminar oder einer Ausbildung erfolgt schriftlich per Email. 

 

Rücktritt bei einem Seminar

Die Seminargebühr muss mindestens 3 Wochen vor Seminarbeginn auf unserem Konto eingegangen sein. Bei Absage bis 3 Wochen vor Seminarbeginn fallen keine Kosten an und es wird gegebenfalls die gesamte Seminargebühr rückerstattet. Bei Absage zwischen 3 und 2 Wochen vor Seminarbeginn werden 30% der Seminargebühr in Rechnung gestellt. Ab 1 Woche vor Seminarbeginn und Nichterscheinen ohne Abmeldung – werden 100% der Seminarkosten in Rechnung gestellt.

Bei geringer Teilnahme behält sich der Veranstalter eine Absage vor, die Seminargebühr wird zurückerstattet.

 

Rücktritt bei einer Ausbildung

Bei Absage bis 8 Wochen vor Ausbildungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100 Euro berechnet. Bei Absage zwischen 8 und 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn werden 70% der Ausbildungskosten in Rechnung gestellt. Ab 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn und/oder Nichterscheinen ohne Abmeldung werden 100% der Ausbildungskosten in Rechnung gestellt.

Bei geringer Teilnahme behält sich der Veranstalter eine Absage vor, die Seminargebühr wird zurückerstattet.

Zurück