15. Juli 2019

von Karin Klein

 

Mein persönliches Seelengarten-Pendel

nach Karin Klein

Im Rahmen einer REIKI-Behandlung (ca. 1 ½ Stunden) verbinde ich mich nach oben und erbitte für diesen Menschen/Tier Informationen – je nach Wunsch – zu einem bestimmten Thema – privat, beruflich, gesundheitliche Probleme, spiritueller Lebensweg, Beziehungen, Blockaden,  Potentiale, Berufungen, Ängste, Verhinderungs-energien, Lernaufgaben, …

Die Antworten erhalte ich in Form von (Blüten-) Essenzen, Engelschwingungen, Steinen, Bildern, Farben, Düfte, Kräuter, Symbolen, Affirmationen, Glaubenssätzen, …

Diese Informationen werden dann auf Globuli übertragen und damit ein großes leeres Holzpendel befüllt.

Somit entsteht ein ganz persönliches individuelles Pendel, ein „Handwerkzeug“, mit dem man das/die entsprechenden Theme/n selbst, in Eigenverantwortung, bearbeiten kann.

Mit dem Seelengarten-Pendel kann man zusätzlich das Trinkwasser, Speisen, Globuli, Salben, Öle,  … informieren.

Anwendung

Dreht sich das Pendel (im oder gegen den Uhrzeigersinn, je nachdem, was benötigt wird), dann wird die Heilschwingung im Moment benötigt, dreht es sich nicht, dann einfach später nochmals versuchen. Das Pendel kann auch auf das Nachtkästchen, auf den Schreibtisch, in der Schultasche, im Federpennal, in der Handtasche als Schutz hingestellt, bzw. mitgenommen werden.

Nach Gebrauch 3 x sanft (!) gegen eine Holz- (Tisch-) Kante zum Reinigen klopfen. Danach ist es sofort wieder einsatzbereit.

150,– Euro
Reikibehandlung
inkl. Unterlagen zum Nachlesen,
30 ml Essenzen-Fläschchen,
kleine Phiole,
1 großes Holzpendel

(keine Mwst., Kleinunternehmerregelung)